en fr cn kr

i-CON PICO - Digitale Lötstation

   

Klein und leistungsstark! - Die Lötstation Ersa i-CON PICO mit i-TOOL PICO Lötkolben hat eine Stellfläche von nur 145 mm x 80 mm


 

Vergrößern


Das jüngste Mitglied der i-CON Produktfamilie, die i-CON PICO, erfüllt alle Anforderungen für Anwender, die professionell löten wollen. Sie bietet dem Einsteiger Funktionen, die auch in der industriellen Fertigung geschätzt werden, wie z. B. sehr schnelles An- und Nachheizen, Standby- und Kalibrierfunktion.

Das einfache Bedienkonzept der i-CON PICO ermöglicht dem Anwender im Auslieferungszustand das variable Einstellen der Arbeitstemperatur sowie das Festlegen der Stand-by-Zeit und eines Kalibrierwertes. Weitere Einstellmöglichkeiten wie Festtemperaturen, Energie-Level, Verriegelung und Abschaltfunktion ergeben sich durch die Verwendung einer kostenlosen PC-Software und einer optional erhältlichen Micro-SD-Speicherkarte.

Das technologische Gesamtkonzept der i-CON PICO gewährleistet, dass jede Applikation mit den optimalen Parametern bearbeitet wird. Hierdurch steht die i-CON PICO für höchste Prozesssicherheit und Qualitätskontrolle bei niedrigen Investitions- und Betriebskosten. Automatischer Stand- By und Ruhezustandsfunktion sorgen für einen energieeffizienten Betrieb und höhere Spitzenstandzeiten.

Zum Lieferumfang der i-CON PICO gehört der i-TOOL PICO. Dieser ultraleichte und leistungsstarke Lötkolben verfügt über dieselbe herausragende Heiztechnologie wie seine größeren Brüder der Ersa i-TOOL-Familie. Für die i-TOOL-Lötkolben steht eine große Auswahl an kostengünstigen Dauerlötspitzen zur Verfügung. Darüber hinaus werden sich die Anwender über den attraktiven Preis der neuesten Ersa-Station freuen.

Aktuelle Spitzenauswahl, Serie 102, Standardspitzen - PDF-Download (ca 3,2 MB)

Aktuelle Spitzenauswahl, Serie 102, Sonderspitzen - PDF-Download (ca 3,6 MB)




zurück